Gerade wenn die richtungsweisende Kraft der Kommunikation bedeutender ist denn je, haben die Verantwortlichen oft keinen Kopf und keine Zeit. Oder sie wissen ganz einfach nicht, wie sie Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten richtig informieren. Das ist oft der Fall, wenn

  • der Geschäftsführer plötzlich stirbt,
  • alle Mitarbeiter zu ihrer Sicherheit ad hoc im Homeoffice arbeiten,
  • ein Betrieb restrukturiert wird,
  • die Unternehmensnachfolge neue Zeiten einläutet oder
  • Unternehmer eine Stiftung gründen, um ihr Lebenswerk zu sichern.

 

Beruhigend ist: Kluge Entscheider arbeiten mit einer versierten und erfahrenen Partnerin zur Seite, die sie sicher durch herausforderndes Gelände navigiert. Sie holen eine Kommunikationsexpertin ins Team, die intern und extern professionell agiert. Eine Beraterin aus der Praxis, die ihr Handwerk versteht und das nötige Fingerspitzengefühl mitbringt. Eine Mediatorin und Betriebswirtin, die Zusammenhänge erfasst und Komplexes für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Medien wertschöpfend übersetzt.

 

Das übernehme ich für Sie. Sprechen wir.

Teilen

"Jedes Unternehmen kann von einer Auseinandersetzung betroffen werden, die vor Gericht ausgetragen wird. Im Seminar wurde klar und verständlich vermittelt, wie und zu welchem Zeitpunkt die Öffentlichkeitsarbeit in einem solchen Fall angemessen reagieren kann, um Schaden abzuwenden. Ich habe viele wertvolle Kenntnisse mitgenommen. Ich denke, jeder Unternehmenspressesprecher sollte sich mit diesem Thema auseinandersetzen."

Ulrike Dalheimer | Michelin Reifenwerke
Bad Kreuznach

kontakt

Susanne Kleiner
Otto-Wels-Straße 64a
D-79102 Freiburg im Breisgau
T +4976138397035
M +491714009071

soziale medien

newsletter

Bleiben Sie informiert!

volltextsuche

Welches Thema interessiert Sie besonders?

susanne kleiner

powered by webEdition CMS